Falsche Hengstbeschreibung von Speedmaster

Unser Hengst Speedmaster, der Vollbruder zu unserm Star Speedwayrennen, wurde leider im Katalog falsch beschrieben.

 

Korrektur Hengstmarktkatalog Katalog Nr. 31

Leider unterlief in der Katalogproduktion bei Katalog Nr. 31, SPEEDMASTER, ein Versehen. Auf Seite 84 ist unbeabsichtigt die falsche Hengstbeschreibung in deutscher Sprache abgedruckt.

Die korrekte Beschreibung des jungen Rapphengstes vom Höremer Vererber Schwarzgold a.d. Shahira v. Anduc aus der Zucht von Udo Schmittberger und ausgestellt vom Gestüt Hörstein lautet wie folgt:

„Vollbruder des altersgemäß in Dressurpferdeprüfungen Kl. M erfolgreichen Hörsteiner Renommee Vererbers Speedway. Hochkarätige Verbindung des S-Dressursiegers Schwarzgold sowie seines auf der internationalen Grand-Prix-Bühne gefeierten Vaters Imperio mit den Grand-Prix- und S-Dressurhengsten Anduc, Monteverdi und Caprimond mütterlicherseits. Die noble Mutter ist Mitglied der Reservesiegerfamilie der Landesschau Hessen, die zweite Mutter errang an diesem Tag den Klassensieg und stand als Reservesiegerin im Rampenlicht der Schau.“
Alle Angaben zum Hengst sowie die Kurzvorstellung in deutscher und englischer Sprache sind zudem zu finden unter

https://bid.trakehner.auction/auctions/9d15bda1-e575-4f0f-9205-08d862e157d4/item-details/1c11d319-ce39-47f0-62f1-08d862289e59