Kwahu stellt zweitteuerstes Fohlen

Erfolge bei den Trakehner Jungpferdechampionaten in Münster-Handorf

Zweitteuerstes Fohlen der Auktion war mit 29.000 Euro ein Hengst aus dem Premierenjahrgang des Kwahu aus einer E.H. Cadeau Mutter mit dem Namen Top Secret, der von Familie Gellhaar aus Steinau gezogen wurde. Bei der Fohlenauktion gab es einen Spitzendurchschnittspreis von 14.470 Euro.