Tolles Ergebnis für Kasside HS von Octavian

Bei der Stationsprüfung in Schlieckau erhielten sechs junge Trakehner Stuten die für die Verbandsprämie erforderliche Gesamtnote von 7,5 und besser. Darunter auch Kasside HS von Octavian aus einer Lehndorff’s Mutter. Die Stute saus der Zucht und dem Besitz von Herbert Stafan Schümann bekam eine Gesamtnote von 8,02.